Test – Friedola Boots-Set Professional

Pro 300_200Das Friedola Professional 300 / 400 ist ein Allround Talent.

Schöne Bootsfahrten auf einem Fluss oder an Meeresufern ist hiermit kein Problem.
Die verstärkte 3-lagige Folie ist unempfindlich gegen Schnitte und Abschürfungen und kann im seltenen Fall einer Beschädigung einfach repariert werden.

Friedola Professional

Durch den stabilen Bootskörper und die Sicherheitskonstruktion wird das Schlauchboot absolut zum Profi Boot.

Auch bei diesem Set findest du alles was du brauchst.

2 Rudern, Doppelhubpumpe, aufblasbare Sitzkissen und eine Tragetasche runden das Angebot ab.
Das Boot besitzt 2 Hauptluftkammern. Der aufblasbare Boden ist mit einem Wasserablassventil versehen.
Spezial Ventile sind verbaut die das schnelle Aufblasen und Entlüften erlauben.
Zusätzlich sorgt der aufblasbare Kiel für Geschwindigkeit und gute Navigation.

Hier findest du alle Daten nochmal aufgelistet:

Maße bei 300: ca. 262 x 127 x 35 cm
Größe fach: ca. 284 x 150 cm
Material: hochwertiges 3 lagiges Material bestehend aus Polyester-Gewebe beidseitig mit Solaflex-Folie
Beschichtung mit umlaufender Gummierung als Stoßdämpfer
Halterung zur Anbringung eines Motorspiegels
Tragfähigkeit ohne Motor: 250 kg
Tragfähigkeit mit Motor: 160 kg
zulässige Personen: 2 + 1 Kind

Fazit – Friedola Boots-Set Professional

Das Gewicht ist ein absoluter Pluspunkt bei diesem Boot.
Die verstärkte Gummiumrandung schützt das Boot vor Stößen und Schlägen und die Passagiere vor Spritzwasser.

Dieses Boot ist ideal für den Ausflug am See oder für die nächste Angeltour.

 

Friedola Boots-Set Professional

Friedola Boots-Set Professional
85.4

Zubehör Umfang

9/10

    Für Hobby Anwender

    9/10

      Für Profi Anwender

      8/10

        Qualität

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Vorteile

            • Viel Zubehör
            • Gewicht
            • Reparaturset enthalten
            • TÜV

            Nachteile

            • relativ klein
            • aufpumpen dauert lange